Das Eggbühl-Areal erlaubt qualitativ hochwertiges, attraktives und vielfältiges Wohnen und Arbeiten in einer von viel Natur und Ruhe geprägten Umgebung, ohne dabei auf städtische Nähe und gute Anbindung in die Ferne zu verzichten.

Das Eggbühl-Areal bietet Wohnungen mit attraktiven Grundrissen für alle Generationen. Bewohner profitieren nicht nur von grosszügigen Freiflächen und diversen Einkaufsmöglichkeiten, sondern auch von einer leistungsfähigen Verkehrsanbindung – alles im direkten Umfeld. Die unmittelbare Nähe zur Stadt Zürich sowie zur Natur rundet das Konzept ab.

Hier auf dem Eggbühl-Areal lässt sich das Leben in jeder Hinsicht geniessen.

Mietwohnungen – 
Vielfalt entscheidet

Der Entwicklungsplan, in ehemaligen Gewerbebauten moderne Wohnungen zu erschaffen, wurde von behördlichen Stellen und Nachbarn begrüsst. Als während der Studien ein in der Beurteilung städtebaulich relevantes Projekt präsentiert wurde, stand der Umsetzung Tür und Tor offen.

Das Konzept Eggbühl-Areal erschliesst das Stadtquartier für alle, die urbanes Leben und Naturnähe miteinander verbinden wollen. Das Ziel ist ein vielfältiger Lebensraum mit optimal zugeschnittenen Wohnangeboten: 135 Wohnungen, die Familien und Paare genauso ansprechen wie Senioren und Singles.

Bauen –
Bestechende Qualität

Die Wohnsiedlung Eggbühl-Areal umschliesst mit den bestehenden Gewerbebauten einen grosszügigen Innenhof. Damit sich die Bebauung den umliegenden Gebäuden anpasst, wird das siebte Geschoss um eine Attikawohnung erweitert. Durch die Setzung entlang der Baulinien werden die Strassenräume und der bestehende Park klar definiert. 

Wohnen –
Attraktiv und modern

Die Wohnungen werden über eine zentrale Eingangshalle betreten, die sich auf beiden Seiten grosszügig zu Küche und Wohnraum hin öffnet. Die Räume erstrecken sich vom Hof zum Park oder zur Eggbühlstrasse. Raumhohe Fenster und Betonsturzelemente geben den Blick frei und gliedern die Fassaden zusätzlich. In den obersten zwei Geschossen ergänzen Maisonettes das Wohnungsangebot, wodurch eine ausgeglichene Auswahl an 2,5- bis 5,5-Zimmer-Wohnungen entsteht. 

Weitere Informationen zu den Mietflächen werden ab dem 2. Quartal 2019 auf dieser Webseite zur Verfügung stehen.

Fassade –
Stimmungsvolle Einheit

Abgewinkelte Fassaden im Innenhof und auskragende Balkone erzeugen eine wohnliche Atmosphäre und ermöglichen Sichtbezüge in die Ferne. Die rötliche Backsteinfassade bildet eine stimmungsvolle Einheit mit den Bäumen der Parkanlage und des Innenhofes, welche sich über das Jahr hinweg von grün bis gelb verfärben. Die Fassade wird als Zweischalenmauerwerk konstruiert. Die Vorsatzschale besteht aus einem Sichtmauerwerk im doppelten, halbversetzten Läuferverband.

Impressum

Bauherrschaft

Diethelm Keller Holding AG
Mühlebachstrasse 20
8008 Zürich

Bauherrenvertreter

Immopro AG
Alderstrasse 40
8032 Zürich

Architekten

pool Architekten Genossenschaft
Bremgartnerstrasse 7
8003 Zürich

Baumanagement

Meier + Steinauer Partner AG
Neugasse 61
8005 Zürich

Marketing & Kommunikation

The Front AG
Niederdorfstrasse 43
8001 Zürich

Fotografie

Marc Straumann Fotografie
Wiesendangerstrasse 19
8003 Zürich

 

© Copyright 2018 DKG
nach oben
Eggbühl live
camera Eggbühl live schliessen
  • 23. Juli 2017
  • 12. November 2017
  • KW 1/18
  • KW 2/18
  • KW 3/18
  • KW 4/18
  • 02. Februar 2018
  • KW 6/18
  • KW 7/18
  • KW 8/18
  • KW 9/18
  • KW 10/18
  • 12. März 2018
  • KW 12/18
  • KW 13/18
  • KW 14/18
  • KW 15/18
  • KW 16/18
  • 23. April 2018
  • KW 18/18
  • KW 19/18
  • KW 20/18
  • KW 21/18
  • 29. Mai 2018
  • KW 23/18
  • KW 24/18
  • 19. Juni 2018
  • KW 26/18
  • KW 27/18
  • KW 28/18
  • KW 29/18
  • KW 30/18
  • KW 31/18
  • 08. August 2018
  • KW 33/18
  • KW 34/18
  • KW 35/18
  • KW 36/18
  • 12. September 2018
  • KW 38/18
  • KW 39/18
  • KW 40/18
  • KW 41/18
  • KW 42/18
  • KW 43/18
  • 02. November 2018
  • KW 45/18
  • KW 46/18
  • KW 47/18
  • KW 48/18
  • KW 49/18
  • Webcam 12. Dezember 2018
  • KW 51/18
  • KW 52/18
  • KW 1/19
  • KW 2/19
  • KW 3/19
  • KW 4/19
  • KW 5/19
  • KW 6/19
  • KW 7/19
  • KW 8/19
  • KW 9/19
  • KW 10/19
  • KW 11/19
  • KW 12/19
  • KW 13/19
  • KW 14/19
  • KW 15/19
  • KW 16/19
  • KW 17/19
  • KW 18/19
  • KW 19/19
  • KW 20/19
  • KW 21/19
  • KW 22/19
  • KW 23/19
  • KW 24/19
  • KW 25/19
  • KW 26/19
  • KW 27/19
  • KW 28/19
  • KW 29/19
  • KW 30/19
  • KW 31/19
  • KW 32/19
  • KW 33/19
  • KW 34/19
  • KW 35/19
  • KW 36/19
  • KW 37/19
  • KW 38/19
  • KW 39/19
  • KW 40/19
  • KW 41/19
  • KW 42/19
  • KW 43/19
  • KW 44/19
  • KW 45/19
  • KW 46/19
  • KW 47/19
  • KW 48/19
  • KW 49/19
  • KW 50/19
  • KW 51/19
  • KW 52/19
  • KW 1/20
  • KW 2/20
  • KW 3/20
  • KW 4/20
  • KW 5/20
  • KW 6/20
  • KW 7/20
  • KW 8/20
  • KW 9/20
  • KW 10/20
  • KW 11/20
  • KW 12/20
  • KW 13/20
  • KW 14/20
  • KW 15/20
  • KW 16/20
  • KW 17/20
  • KW 18/20
  • KW 19/20
  • KW 20/20
  • KW 21/20
  • KW 22/20
  • KW 23/20
  • KW 24/20
  • KW 25/20
  • KW 26/20
  • KW 27/20
  • KW 28/20
  • KW 29/20
  • KW 30/20
  • KW 31/20
  • KW 32/20
  • KW 33/20
  • KW 34/20
  • KW 35/20
  • KW 36/20
  • KW 37/20
  • KW 38/20
  • KW 39/20
  • KW 40/20
  • KW 41/20
  • KW 42/20
  • KW 43/20
  • KW 44/20
  • KW 45/20
  • KW 46/20
  • KW 47/20
  • KW 48/20
  • KW 49/20
  • KW 50/20
  • KW 51/20
  • KW 52/20
  • KW 53/20
  • KW 1/21
  • KW 2/21
  • KW 3/21
  • KW 4/21
  • KW 5/21
  • KW 6/21
  • KW 7/21
  • KW 8/21
  • KW 9/21
  • KW 10/21
  • KW 11/21
  • KW 12/21
  • KW 13/21
  • KW 14/21
  • KW 15/21
  • KW 16/21
  • KW 17/21
  • KW 18/21
  • KW 19/21
  • KW 20/21
  • KW 21/21
  • KW 22/21
  • KW 23/21
  • KW 24/21
  • KW 25/21
  • KW 26/21
  • KW 27/21
  • KW 28/21
  • KW 29/21
  • KW 30/21
  • KW 31/21
  • KW 32/21
  • KW 33/21
  • KW 34/21
  • KW 35/21
  • KW 36/21
  • KW 37/21
  • KW 38/21
  • KW 39/21
  • KW 40/21
  • KW 41/21
  • KW 42/21
  • KW 43/21
  • KW 44/21
  • KW 45/21
  • KW 46/21
  • KW 47/21
  • KW 48/21
  • KW 49/21
  • KW 50/21
  • KW 51/21